Turnverein 1898 Laufenburg-Rhina e.V.


Dienstag, 22. Oktober 2019
Verein
Angebote
Information


Weiter ging die bunte Revue der Darbietungen mit dem Geräteturnen. Zum Lied "Don’t be so shy" ging es über Bänke und Barren. Als Tiger geschminkt kamen die Sprösslinge vom Kinderturnen auf die Matten gelaufen und zeigten einen Tanz zum Lied "Turntiger". Sehr elegant zeigten Edelin (sechs), Alina (sieben), Gabriela (acht), Leonie (neun) und Michaela (zehn) Stücke aus dem Wettkampf. Der Applaus des Publikums war ihnen sicher. Den Abschluss vor der Pause gestalteten die Parkour-Jungs. Im witzigen Stil ging es über Boden und Kasten.

Zu den Liedern "Intoxicated" und "Side to Side" huschten die Turnerinnen zwischen sieben und 18 Jahren unter dem Motto "Black and White" über die Geräte. Es folgten das Kinderturnen unter dem Motto "Aufgewacht" und das Eltern-Kind-Turnen als "Kleine Europäer". Auf die Leiter, fertig los hieß es dann bei den größeren Leichtathletikern, bevor zum Abschluss die Schülerinnen und die Nachwuchsleistungsgruppe zwischen sechs und zwölf die Matten betraten. Sie zeigten nach Trainings- und Wettkampfstress "Spaß bei freier Showgestaltung". Zum Ende eines gelungenen Tages überreichte der Nikolaus jedem Kind noch ein süßes Geschenk.